Tannoûrîne et Tahta (AFP) Die kolumbianische Sängerin Shakira hat den Geburtsort ihrer Großmutter väterlicherseits im Libanon besucht. "Hallo Tannourine, danke, ich bin glücklich hier zu sein", sagte die 41-Jährige bei ihrer Ankunft im Dorf Tannourine im Norden des Landes am Freitag. Begleitet von hohen Sicherheitsvorkehrungen besichtigte der Popstar einen Naturpark und pflanzte zwei Zedernbäume - Libanbons Nationalsymbol.