Damaskus (AFP) Syriens Machthaber Baschar al-Assad hat Israel für den Abschuss eines russischen Militärflugzeugs vor der syrischen Küste verantwortlich gemacht. "Dieser unglückliche Zwischenfall ist das Ergebnis der israelischen Arroganz", schrieb Assad am Mittwoch in einem Kondolenzbrief an den russischen Präsidenten Wladimir Putin. Er sei überzeugt davon, "dass solche tragischen Ereignisse" Russland nicht davon abhielten, "den Kampf gegen den Terrorismus fortzusetzen", fügte Assad in dem von der Nachrichtenagentur Sana veröffentlichen Schreiben hinzu.