Passau (AFP) Bauernpräsident Joachim Rukwied hat vor "katastrophalen wirtschaftlichen Auswirkungen" durch die Afrikanische Schweinepest für die Landwirte gewarnt. Da die Schweinehalter bereits stark unter Druck stünden, könnte sie die Tierseuche nun umso härter treffen, sagte Rukwied der Onlineausgabe der "Passauer Neuen Presse" vom Mittwoch.