Meppen (AFP) Die Bundeswehr hat eine umfassende Überprüfung des von ihr selbst verursachten Moorbrands bei Meppen im Emsland angekündigt. Es sei ein bedauernswertes Ereignis, das nun aufgearbeitet werden solle, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums am Mittwoch in Berlin. Derzeit habe aber noch das Löschen des bereits seit mehr als zwei Wochen tobenden Brands Priorität.