Potsdam (AFP) Im Land Brandenburg ist die AfD erstmals mit der regierenden SPD gleichgezogen. Nach dem am Mittwochabend veröffentlichten Brandenburg-Trend des RBB-Magazins Brandenburg aktuell und von Antenne Brandenburg kommen beide Parteien bei der sogenannten Sonntagsfrage auf 23 Prozent. Die CDU liegt demnach bei 21 Prozent, sie verlor im Vergleich zur vorherigen Umfrage im April zwei Punkte.