Berlin (dpa) - Vor dem Bund-Länder-Gipfel zum Stromnetzausbau im Bundeswirtschaftsministerium zweifeln die Grünen am Sinn des Treffens. "Ein Gipfeltreffen jagt bei dieser Bundesregierung das nächste", sagte Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer. Zusammen mit seinen Kollegen aus den Ländern will Wirtschaftsminister Peter Altmaier heute über den beschleunigten Ausbau der Stromnetze diskutieren, der die Energiewende in Deutschland voranbringen soll. Dazu hatte er bereits einen Aktionsplan vorgelegt, unter anderem zur besseren Auslastung der Netze und für schnellere Genehmigungsverfahren.