Berlin (AFP) Linken-Chef Bernd Riexinger sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel nach der Wahl von Ralph Brinkhaus (beide CDU) zum neuen Chef der Unionsfraktion im Bundestag "massiv geschwächt". Die Abwahl des bisherigen Fraktionschefs Volker Kauder (CDU) sei "ein Aufstand" gegen Merkel, erklärte Riexinger am Dienstag im Kurzbotschaftendienst Twitter. "Die Bundesregierung versinkt im Chaos, die Unionsfraktion rückt weiter nach rechts", fügte er hinzu.