Ottobeuren (AFP) Der CSU-Ehrenvorsitzende Theo Waigel hat das angespannte Verhältnis der Schwesterparteien CDU und CSU mit launigen Worten aufs Korn genommen. Er habe zufällig seine persönlichen Notizen aus der Zeit des Kreuther Trennungsbeschlusses von 1976 wieder gefunden, sagte Waigel am Sonntag im Benediktinerkloster Ottobeuren. Im Vergleich dazu sei der gegenwärtige Umgang der Schwesterparteien "geradezu liebevoll".