München (dpa) - CSU und Freie Wähler starten heute ihre Koalitionsverhandlungen im bayerischen Landtag. Über den konkreten Ablauf war zunächst nichts bekanntgeworden. Ministerpräsident Markus Söder sagte, es sei kein zeitlicher Korridor absehbar. Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger erklärte, er hoffe auf einen schnellen Abschluss noch vor der vorgegebenen Frist bis zum 12. November. An diesem Tag muss der Landtag laut Verfassung einen neuen Ministerpräsidenten wählen.