Berlin (AFP) Die Bundesregierung will mit dem saudiarabischen Botschafter über den Fall des getöteten Journalisten Jamal Khashoggi sprechen. Es habe am Wochenende Kontakte mit dem saudiarabischen Vertreter gegeben und ein Gespräch solle terminiert werden, sagte die Sprecherin des Auswärtigen Amtes, Maria Adebahr, am Montag in Berlin. Die Bundesregierung stehe im engen Kontakt mit Großbritannien, Frankreich und der EU, was das weitere Vorgehen betreffe.