Berlin (dpa) - Die große Koalition will bei den Vorbereitungen für Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel-Fahrzeuge aufs Tempo drücken. Kurz vor der Landtagswahl in Hessen verabschiedete das Kabinett in Berlin einen Arbeitsplan, nach dem die Regeln für die technischen Nachrüstungen der Abgasreinigung schon Anfang 2019 in Kraft treten sollen, obwohl grundlegende Fragen wie die Finanzierung noch nicht geklärt sind. Die Nachrüstungen sollen dafür sorgen, dass die Luft in Städten sauberer wird.