Moskau (AFP) Der Kreml hat Bereitschaft zu Gesprächen über einen Besuch des russischen Staatschefs Wladimir Putin bei US-Präsident Donald Trump in Washington signalisiert. Russland sei "zweifellos bereit", die Möglichkeiten für ein Gipfeltreffen kommendes Jahr in den USA auszuloten, sagte Putins Sprecher Dmitri Peskow am Mittwoch in Moskau. Allerdings sei bislang "keine konkrete Entscheidung" gefallen.