Berlin (AFP) Das Spritzen gegen Falten ist die beliebteste nichtinvasive Schönheitsbehandlung in Deutschland. Knapp 27 Prozent aller Eingriffe wurden im vergangenen Jahr in diesem Bereich vorgenommen, wie aus einer am Mittwoch in Berlin veröffentlichten Patientenbefragung der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie hervorgeht. Demnach stieg der Anteil um elf Prozentpunkte im Vergleich zu 2016. Auch Botox wird beliebter, die Behandlungszahl stieg um fast vier Prozentpunkte.