St. Peter-Ording (AFP) Ein toter Grindwal ist am Nordseestrand von St. Peter-Ording in Schleswig-Holstein angespült worden. Das Tier trieb angesichts seines Verwesungszustands wahrscheinlich bereits mehrere Tage tot im Meer, wie der Nationalpark Wattenmeer am Donnerstag mitteilte. Grindwale kommen regelmäßig im Nordatlantik vor, sind in der Nordsee aber selten zu finden.