Berlin (AFP) In der AfD formiert sich scharfer Widerstand gegen den Druck der Parteispitze auf Mitglieder am rechten Rand. In einem "Stuttgarter Aufruf" wird die wachsende Zahl an Ordnungs- und Ausschlussverfahren kritisiert. Das führe "zu einer massiven Verunsicherung der Mitglieder" und wirke sich auf deren Engagement aus. Der Aufruf wurde bis Mittwochmittag von rund 720 Menschen unterzeichnet, darunter drei AfD-Bundestagsabgeordnete und 13 Landtagsabgeordnete.