Peking (AFP) China wehrt sich gegen die Anklage in den USA gegen eine chinesische Computerfirma wegen Wirtschaftsspionage. Die USA müssten dafür "konkrete Beweise" vorlegen, forderte am Freitag ein Sprecher des Außenministeriums in Peking. Diese müssten den "Fakten standhalten".