Paris (AFP) In Paris muss sich eine 72-Jährige wegen "schweren Diebstahls" von Kinderspielzeug in mehr als 700 Fällen vor Gericht verantworten. Der Frau werde vorgeworfen, die Spielsachen aus Geschäften in der Region geklaut und dann im Internet zum Kauf angeboten zu haben, hieß es am Samstag aus Justizkreisen. Der Prozess der 72-Jährigen, die am Montag festgenommen worden war, ist demnach für Anfang 2019 angesetzt.