Darmstadt (AFP) Der Fahrer eines Sattelzuges hat in Hessen als Geisterfahrer für Chaos auf mehreren Autobahnen gesorgt. Der Mann fuhr am späten Samstagabend zunächst von einem Parkplatz aus in falscher Richtung auf die A 67 auf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Am Darmstädter Kreuz wechselte er dann auf die A 5 Richtung Süden - ebenfalls in der falschen Fahrtrichtung. Mehrere Autofahrer konnten laut Polizei einen Zusammenstoß nur knapp vermeiden.