Berlin (AFP) Die AfD hat eine weitere Großspende aus dem Ausland erhalten. Ein Betrag von 150.000 Euro sei im vergangenen Februar auf ein Konto des AfD-Kreisverbandes Bodenseekreis von Fraktionschefin Alice Weidel eingegangen, teilte die Partei am Mittwochabend in Berlin mit. Der Betrag sei von einer "Stichting Identiteit Europa" überwiesen worden, laut AfD "anscheinend eine belgische Stiftung".