Berlin (AFP) Kunden von Bahn oder Fluggesellschaften sollen ihnen zustehende Entschädigungen für Verspätungen oder Ausfälle künftig ohne Antrag ausbezahlt bekommen. Das Saarland wolle dazu kommende Woche im Bundesrat eine entsprechende Initiative auf den Weg bringen, berichtete die "Bild"-Zeitung am Donnerstag. In dem Antrag heißt es demnach: "Wie und wo der Verbraucher seine Ansprüche auf finanzielle Entschädigung geltend machen kann, ist noch immer zu oft mit unangemessenem Verwaltungs- und Rechercheaufwand verbunden."