Berlin (AFP) Nach mehr als 30 Jahren haben die Ermittler in Berlin einen Mordfall aufgeklärt. Zielfahnder des Landeskriminalamtes (LKA) nahmen am Donnerstag einen 61 Jahre alten Tatverdächtigen aus Berlin-Neukölln fest, wie die Polizei mitteilte. Er soll im September 1987 in Neukölln eine damals 30-jährige Frau getötet haben.