Frankfurt/Main (AFP) Weil er Mitglied in der islamistischen Miliz Ahrar al-Scham gewesen sein soll, muss sich ab dem 6. Dezember ein 26-Jähriger vor dem Oberlandesgericht Frankfurt am Main verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft Mohamad A. vor, sich der Organisation 2013 angeschlossen zu haben, wie das Oberlandesgericht Frankfurt am Donnerstag mitteilte.