Hamburg (dpa) - Schauspieler Til Schweiger (54) hat sich auf einer Party in Hamburg mit seiner neuen Freundin, der Londoner Produzentin Francesca Dutton (32), gezeigt.

«Wir lassen es langsam auf uns zukommen. Es ist alles noch ganz frisch», sagte Schweiger am Mittwochabend der «Bild»-Zeitung. Dem Bericht zufolge kennen sich die beiden bereits seit zwölf Jahren.

In der Filmdatenbank «IMDB» wird Dutton etwa als ausführende Produzentin des Psycho-Thrillers «Nomis» geführt. Der Film mit Ben Kingsley (74) und Henry Cavill (35) startete Ende September in den US-Kinos. Schweigers Management bestätigte auf dpa-Anfrage die Beziehung, nannte aber keine Details.