Berlin (AFP) Deutschland will seien Beitrag zum Weltklimafonds (GCF) auf 1,5 Milliarden Euro verdoppeln. Das kündigte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) am Mittwoch in Berlin an. Müller stellte dort eine "Allianz für Entwicklung und Klima" vor, der bisher 70 deutsche Unternehmen und Verbände angehören und die den Klimaschutz vor allem auch durch internationale Zusammenarbeit voranbringen wollen.