Washington (AFP) Bei der Stichwahl um einen Senatssitz im US-Bundesstaat Mississippi hat die Republikanerin Cindy Hyde-Smith gewonnen. Die von US-Präsident Donald Trump unterstützte Senatorin setzte sich laut Hochrechnungen von US-Medien am Dienstag gegen den Demokraten Mike Espy durch und verteidigte damit ihren Senatssitz. Die Sender Fox News und NBC sahen sie bei rund 55 Prozent.