Sydney (AFP) Wegen Buschbränden sind am Mittwoch im nordostaustralischen Bundesstaat Queensland tausende Menschen in Sicherheit gebracht worden. Das Meteorologische Institut rief eine "katastrophale" Brandgefahr aus und stufte das Feuer in die höchstmögliche Risikostufe ein. Allein in der Stadt Gracemere wurden rund 800 Menschen dazu aufgerufen, ihre Häuser zu verlassen. Über mögliche Verletzte gibt es zunächst keine Informationen.