Neu Delhi (AFP) Im zentralindischen Bundeststaat Madhya Pradesh haben am Mittwoch mit Spannung erwartete Wahlen stattgefunden, die als Test für Regierungschef Narendra Modi gelten. Das Ergebnis in dem 73 Millionen Einwohner zählenden Bundesstaat dürfte einen Hinweis geben auf den Ausgang der nationalen Parlamentswahlen in Indien im nächsten Jahr: Dann steht das eigentliche Duell zwischen Premierminister Modi von der hinduistisch-nationalistischen Partei BJP und seinem stärksten Konkurrenten Rahul Gandhi von der Oppositionspartei an.