Düsseldorf (AFP) Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) sieht die Europäische Union am Scheideweg. Europa müsse sich jetzt entscheiden, wohin es sich entwickeln wolle, sagte die designierte SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl am Freitag auf dem Bundeskongress der Jusos in Düsseldorf. Barley bezeichnete den Urnengang Ende Mai als "Schicksalswahl".