Berlin (AFP) Die Vorsitzende des CDU-Landesverbandes Berlin, Monika Grütters, hat die letzte der acht Regionalkonferenzen mit den drei Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz eröffnet. Diese Treffen, bei denen sich CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn der Basis vorstellen, seien "Sternstunden innerparteilicher Verständigung", sagte Grütters am Freitagabend vor rund 2000 CDU-Mitgliedern der Landesverbände Berlin und Brandenburg.