Buenos Aires (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) holt am Samstag ihr geplantes Treffen mit US-Präsident Donald Trump am Rande des G20-Gipfels in Buenos Aires nach. Das bestätigten deutsche Regierungskreise. Die Kanzlerin wollte Trump eigentlich bereits am Freitag in der argentinischen Hauptstadt treffen, das bilaterale Gespräch fiel wegen der verspäteten Anreise Merkels jedoch aus.