Berlin (AFP) Die Flugzeugpanne bei der Anreise von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum G20-Gipfel war nach Angaben der Luftwaffe ungefährlich. Es habe kein Gefahrenpotenzial gegeben, sagte Oberst Guido Henrich am Freitag in Berlin. Die Situation sei "zu keinem Zeitpunkt" nicht unter Kontrolle gewesen.