Berlin (AFP) Der Sozialverband Diakonie hat die Zulassung von Behinderten zur Europawahl in Deutschland gefordert. Etwa 81.000 Menschen mit Behinderung seien nach wie vor von der Bundestagswahl und der Europawahl ausgeschlossen, erklärte die Diakonie in einem am Montag veröffentlichten Appell zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung.