Stockholm (AFP) Russland hat einem Bericht zufolge Großbritannien als zweitgrößter Waffenhersteller der Welt nach den USA abgelöst. Unter den 100 größten Rüstungskonzernen weltweit befänden sich inzwischen zehn russische Unternehmen, schreibt das Internationale Friedensforschungsinstitut in Stockholm (Sipri) in einem am Montag veröffentlichten Bericht. Diese hätten im vergangenen Jahr Waffen im Wert von umgerechnet 33 Milliarden Euro verkauft. Das entspricht 9,5 Prozent der Verkäufe der 100 weltgrößten Rüstungskonzerne.