Straßburg (AFP) Der mutmaßliche Angreifer vom Straßburger Weihnachtsmarkt sollte eigentlich am Dienstagmorgen festgenommen werden. Der 29-Jährige hätte im Zuge von Ermittlungen wegen Mordversuchs festgenommen werden sollen, erfuhr die Nachrichtenagentur AFP aus informierten Kreisen.