Frankfurt/Main (AFP) Weil sie gewerbsmäßig Prostituierte nach Deutschland eingeschleust haben sollen, hat die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main Anklage gegen zwei Chinesinnen erhoben. Eine Angeklagte muss sich zudem wegen Steuerhinterziehung verantworten, wie die Behörde am Mittwoch mitteilte.