Frankfurt/Main (dpa) - Die neuerliche Hoffnung auf eine Lösung im Handelsstreit zwischen den USA und China hat die Stimmung der Anleger weiter aufgehellt.

Der Dax stieg im frühen Handel um ein halbes Prozent auf 10 833,55 Punkte. Zuvor hatten schon die asiatischen Börsen Gewinne verbucht. Am Dienstag hatte sich der deutsche Leitindex bereits um 1,5 Prozent erholt.

Der Index der mittelgroßen Konzerne MDax legte um 0,13 Prozent auf 22 249,61 Punkte zu. Der EuroStoxx 50 als Leitindex für die Eurozone stieg um ein halbes Prozent auf 3070,30 Zähler.