Schwerin (AFP) Die Ostseeautobahn 20 ist zwischen Rostock und Stettin wieder durchgängig befahrbar. Mecklenburg-Vorpommerns Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) gab am Mittwoch eine Behelfsbrücke bei Tribsees frei, über die der Verkehr jeweils einspurig in jede Richtung rollen kann.