Hanoi (AFP) Bei Überschwemmungen sind in der zentralvietnamesischen Provinz Quang Ngai sind mindestens 13 Menschen ums Lebens gekommen. Ein weiterer Mensch wurde nach Angaben der vietnamesischen Behörden vom Donnerstag vermisst. Durch die starken Regenfälle seit Samstag wurden demnach 12.000 Hektar Ernte zerstört, 160.000 Tiere getötet sowie mehrere Städte überflutet. Bauern versuchten ihre Ernte und Tiere in Sicherheit zu bringen.