Kattowitz (AFP) Angesichts der schwierigen Abschlussverhandlungen bei der UN-Klimakonferenz in Kattowitz haben Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) und Regierungsvertreter vieler anderer Länder gemeinsam zu ehrgeizigen Beschlüssen aufgerufen. Vertreter der sogenannten High Ambition Coalition traten am Freitagabend gemeinsam auf, um für klare Vereinbarungen zur Bekämpfung der Erderwärmung zu werben. Das Bündnis habe bereits 2015 in Paris auf "ein starkes Abkommen" gedrungen, sagte Schulze. "Und heute senden wir erneut ein klares Signal."