Köln (AFP) Mit drastischen Worten hat der neue Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer die katholische Kirche zu einer konsequenteren Aufarbeitung ihres Missbrauchskandals aufgefordert. Es gebe "Strukturen des Bösen" in der katholischen Kirche, sagte Wilmer dem "Kölner Stadt-Anzeiger" vom Freitag. Der Missbrauch von Macht stecke "in der DNA der Kirche". "Wir können nicht mehr weitermachen wie bisher", sagte der Bischof.