Kattowitz (AFP) Zum Abschluss der UN-Klimakonferenz in Kattowitz hat der Klimachef von WWF Deutschland, Michael Schäfer, die Bundesregierung aufgefordert, nach ihrer positiven Rolle bei den internationalen Verhandlungen auch daheim entschieden gegen den Klimawandel zu kämpfen. Deutschland verhalte sich "wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde", kritisierte Schäfer im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AFP. Während es bei den Verhandlungen in Kattowitz "eine gute Rolle" spiele, stehe es bei der Festlegung der EU-Klimapolitik "immer auf der falschen Seite".