Paris (AFP) Nach dem Anschlag in Straßburg sind inzwischen sechs der sieben Festgenommenen aus dem Gewahrsam entlassen worden. Zwei Verdächtige aus dem Umfeld des Attentäters Chérif Chekatt kamen am Sonntag auf freien Fuß, wie die Staatsanwaltschaft in Paris mitteilte. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt lägen keine belastenden Hinweise gegen sie vor.