Rom (dpa) - Papst Franziskus spricht heute am zweiten Weihnachtsfeiertag das Angelus-Gebet. Zu dem Mittagsgebet werden Tausende Pilger auf dem Petersplatz erwartet. An Heiligabend hatte das katholische Kirchenoberhaupt die Christmette zelebriert und dabei Überfluss und menschliche Gier beklagt. Am ersten Weihnachtsfeiertag folgte die Weihnachtsbotschaft und der päpstliche Segen «Urbi et Orbi».