Rom (AFP) Vor seiner Wohnung in der der ostitalienischen Hafenstadt Pesaro ist am ersten Weihnachtsfeiertag der Bruder eines geständigen Mafia-Mitglieds erschossen worden. Der 51-Jährige wurde im Zentrum von Pesaro getötet, wie Polizei und Justiz nach Medienberichten vom Mittwoch mitteilten. Der Mann stand demnach unter Polizeischutz, seit sein Bruder - ein Ex-Mitglied der kalabrischen Mafia 'Ndrangheta - mit der Justiz zusammenarbeitete.