Caracas (AFP) Wegen eines mutmaßlichen Putschversuchs gegen Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro im Jahr 2014 sind neun frühere Militärs endgültig zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Der Oberste Gerichtshof Venezuelas verhängte am Mittwoch Strafen zwischen fünf und acht Jahren und bestätigte damit die Schuldsprüche in erster Instanz, nachdem die Berufungskammer des Obersten Gerichtshofs sowie ein Kriegsgericht den von den Verurteilten eingelegten Widerspruch zurückgewiesen hatten.