Bobigny (AFP) Auf dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle haben zwei Menschen mit Waffenattrappen am Mittwoch für Panik gesorgt. Wie aus Ermittlerkreisen verlautete, schlug ein Passagier Alarm, der "zwei Erwachsene, die nicht Französisch sprachen, mit Waffen in einer Tasche" gesehen habe. "Es gab Panik in Terminal 2, als die Leute die Waffen sahen", hieß es aus den Ermittlerkreisen. Das Paar wurde festgenommen.