Berlin (AFP) Erstmals seit Jahren ist der Bierabsatz in diesem Jahr wieder merklich gestiegen - vor allem dank des herrlichen Sommers. "Wir rechnen zum Jahresende mit einem Plus von rund einem Prozent", sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes, Holger Eichele, der Nachrichtenagentur AFP. "Sensationell" habe sich dabei der Absatz der alkoholfreien Biere entwickelt: Er sei von Januar bis September um elf Prozent im Vergleich zum Vorjahr geklettert; der von alkoholfreien Biermischgetränken wie Radler sogar um 21 Prozent.