Moskau (AFP) Russland will Anfang kommenden Jahres einen weiteren Syrien-Gipfel mit den Präsidenten des Iran und der Türkei einberufen. Sein Land sei an der Reihe, ein solches Treffen zu organisieren, sagte der russische Vize-Außenminister Michail Bogdanow am Freitag laut der Nachrichtenagentur Interfax. Es werde voraussichtlich in der ersten Januarwoche stattfinden. Das Datum hänge von den Terminkalendern der Präsidenten ab.