Damaskus (AFP) Die syrische Armee ist am Freitag in die nördliche Stadt Manbidsch einmarschiert. Das teilte ein Armeesprecher im Staatsfernsehen mit. Die syrische Nationalflagge sei in Manbidsch gehisst worden. Es ist das erste Mal seit sechs Jahren, dass sich syrische Streitkräfte in der 30 Kilometer von der türkischen Grenze entfernten Stadt befinden.