München (AFP) Der US-Fahrdienstvermittler und Uber-Konkurrent Lyft will ab Sommer 2020 autonom fahrende Taxis anbieten. "Wir beginnen in diesem Sommer mit der Zertifizierung der Technologie, die keinen Sicherheitsfahrer mehr benötigt", sagte der Technikchef des Autozulieferers Aptiv, Glen De Vos, der "Automobilwoche". "Bis es dann so weit ist und die Lyft-Fahrzeuge wirklich ohne Fahrer unterwegs sind, wird es zwölf Monate dauern. Daher gehen wir davon aus, dass Mitte 2020 die ersten Lyft-Fahrzeuge mit unserer Technik ohne Sicherheitsfahrer unterwegs sein werden."